Neubauten

Das Westfeld - ein lebendiges Stück Stadt entsteht
Das Westfeld - ein lebendiges
Stück Stadt entsteht

Neubauten

Vielfältige Wohnungstypen und Wohnhof

Wo vormals niedrige Nebengebäude des Felix Platter-Spitals standen, wird derzeit ein grosser Wohnhof gebaut. In der ersten Bauetappe bis Mitte 2023 entstehen rund 320 Neubauwohnungen. In der zweiten Bauetappe ab voraussichtlich 2024 kommen weitere 80 Wohnungen dazu. Der Wohnhof steht sinnbildlich für das gemeinschaftliche Wohnen. Der Blockrand unterteilt sich in einzelne Häuser mit unterschiedlichem Gepräge und vielfältigen Wohnungstypen, darunter beispielsweise das LeNa-Haus, das Haus mit Maisonette-Wohnungen an der Grünpromenade oder das Haus fur jung-urbanes Wohnen am Westfeldplatz. Die einzelnen Häuser sind gestalterisch aufeinander abgestimmt. So ergibt sich trotz architektonischer Vielfalt ein einheitliches Gesamtbild.

Baujahr
2019-2023

Architektur

  • ARGE BWR – Bachelard Wagner Architekten / Reuter Architekten, Basel (Baustein 1 und 4, Pavillon 1)
  • ARGE Baumann Scheibler Villard, Basel (Baustein 2 êLeNa-Haus, Pavillons 2 und 3)
  • Enzmann Fischer Partner, Zürich (Bausteine 3a und 3b)

Genelalplaner
Proplaning AG

Nutzung
320 Wohnungen unterschiedlicher Grösse, Gewerberäume

 

Neubauten 2. Bauetappe

Baujahr
2024-2025

Architektur / Generalplaner
In Ausschreibung

Nutzung
80 Wohnungen unterschiedlicher Grösse, Gewerberäume